Das Merinoschaf - Merino Schafzucht Jandl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Merinoschaf



Zitat

Das Schaf
Ich hab unter´m Lockenkopf
nicht sehr viel Hirn in meinem Kopf,
doch bin ich nützlich und auch brav,
und trotzdem heißt´s oft dummes Schaf!

So herzlos und auch gemein
kann nur ein Mensch alleine sein.
Es kommt ihm gar nicht in den Sinn
dass ich ein Lebewesen bin!

Ich brauch ja nicht, wie der Mensch auf Erden,
zum Beispiel Professor werden,
der Herrgott hat es so gefügt,
dass mir mein kleines Hirn genügt!


Das Merinolandschaf ist aus dem süddeutschen Raum nach Österreich gekommen.Es ist ein mittelgroßes, rahmiges Schaf mit keilförmigem, langem Kopf, mit typischem Wollschopf auf der Stirn und breiten, leicht hängenden Ohren. Die Brust ist breit und genügend vorgeschoben. Langer, breiter Rücken mit guter Rippenwölbung. Breites Becken mit gut bemuskelten Außen- und Innenkeulen. Die weiße Wolle ist eine Crossbred-Wolle in geschlossenem Stapel.
Fotos vom eigenen Betrieb!


<<<  zurück                                    <  facebook  >                                nächste Seite  >>>

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü