Biergulasch - Merino Schafzucht Jandl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Biergulasch

Lamm - Rezepte

Zutaten:
 
800 g     Lammfleisch   (von der Schulter)
 750 ml    Weizenbier
 1 l          Lamm oder Rindsuppe
 350 g     Zwiebeln
 100 g     Karotten
 100 g     Sellerie
 100 g     Lauch
 80 ml     Öl
 1 KL       Senf   (körnig)
 50 g  Tomatenmark
 2 Blätter   Lorbeer
 30 g   Knoblauch   (fein geschnitten)
 Salz
 Pfeffer   (aus der Mühle)
 Mehl-Butter-Kugel   (bei Bedarf zum Binden)

Zubereitung:
Für das Biergulasch vom Lamm zunächst das Fleisch in kleine, etwa 2 cm große Würfel schneiden und die Zwiebeln in Streifen schneiden. Karotten, Sellerie sowie Lauch ebenfalls in feine Streifen schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und das Fleisch rundum gut anbraten, bis es hellbraun ist. Mit einem Schaumlöffel wieder herausnehmen.
Nun die Zwiebelstreifen hellbraun andünsten. Dann Fleisch sowie Gemüse zugeben, kurz anbraten und mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern, Senf und Knoblauch würzen. Nochmals durchrösten, das Tomatenmark einrühren und mit Bier ablöschen.
Etwa auf ein Drittel einkochen lassen. Nun mit Rindsuppe auffüllen und ca. 1 1/2 Stunden kochen, bis das Fleisch weich ist.

Ein Danke an: Rezept aus „Die Oberösterreichische Küche" Christoph Wagner, Ingrid Pernkopf

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü